Teilnahmebedingungen

"Täglich 2.500 Euro zu gewinnen" ist ein Gewinnspiel, welches von der ESSO Deutschland GmbH (Esso), Hamburg, und der S-Payment GmbH (S-Payment), Stuttgart, veranstaltet wird. Teilnehmen können alle volljährigen Kunden der Sparkassen und der Landesbanken. Mitarbeiter der Esso Stationen, der S-Payment, der S-IMK GmbH und ihre Angehörigen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Gewinne: Insgesamt sind 61x 2.500 € Bargeld zu gewinnen. Jeden Tag im Aktionszeitraum wird ein Gewinn ausgeschüttet. Die Gewinnzeitpunkte werden vor Beginn der Aktion gezogen.

Für jede Tankung (ausgenommen LPG/CNG [Gas] Umsatz) über mind. 10 Liter, die Sie im Aktionszeitraum vom 01.05. bis 30.06.2017 an einer der teilnehmenden Esso Stationen mit einer SparkassenCard (auch girogo) oder Sparkassen-Kreditkarte (MasterCard/Visa) tätigen, erhalten Sie ein Rubbellos. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, geben Sie den Code, die Kontrollnummer und Ihre Bankleitzahl unter www.tanken-mit-karte.de ein oder rufen Sie unter Tel. 02271 9865 334 (montags-freitags 8–18 Uhr; Kosten abhängig vom Anbieter) an. Sie erfahren sofort, ob Sie gewonnen haben. Die Teilnahme ist bis zum 30.06.2017 um 24.00 Uhr möglich. Eine Weiterveräußerung der Rubbellose ist unzulässig. Rubbellose werden nur solange ausgegeben, wie der Vorrat reicht.

Zur Inanspruchnahme des Gewinns sind der Kassenbeleg (Original oder Kopie), das Rubbellos und eine Kopie des Kontoauszugs mit dem Zahlungsnachweis (nicht erforderlich bei Zahlung mit girogo), als notwendige Belege vorzulegen. Die Gewinnannahme muss bis spätestens 14 Tage nach der individuellen Gewinnprüfung erklärt werden; hierzu ist es erforderlich, dass die oben näher bezeichneten, notwendigen Belege spätestens zu diesem Zeitpunkt bei der S-IMK GmbH (Stammelner Straße, 50189 Elsdorf-Heppendorf) vorliegen. Die Vorlage dieser Belege gilt als Gewinnannahme, ohne dass Sie diese ausdrücklich erklären müssen. Erfolgt diese Erklärung durch Übermittlung der Belege nicht innerhalb der Frist, verfällt die Möglichkeit der Annahme des Gewinns. In diesem Fall sind die Veranstalter berechtigt, einen neuen Gewinner mittels Auslosung zu bestimmen. Gleiches gilt, wenn der Gewinner den Gewinn nicht annimmt.

Die Veranstalter haften nur für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden und bei Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten. Dies gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mit der Teilnahme berechtigen Sie die Veranstalter als verantwortliche Stellen (und die in deren Auftrag handelnde S-IMK GmbH) zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung aller zur Gewinnprüfung und -übergabe notwendigen Daten (Name, Anschrift, IP-Adresse und vergleichbare Daten) sowie zur Weitergabe dieser Daten an Ihre Sparkasse oder Esso Station zur Gewinnübergabe. Alle Daten werden nur im Rahmen des Gewinnspiels verwendet und nach Ende des Gewinnspiels gelöscht.

Im Gewinnfall wird der Betrag auf das Sparkassen-Girokonto des Gewinners überwiesen. Es kann eine symbolische Gewinnübergabe durch die Veranstalter, die Sparkasse oder die Esso Station erfolgen.